AUFBAU-SEMINAR

Aktuelles zur OIB-Richtlinie

Neubau

Die Richtlinien des Österreichischen Instituts für Bautechnik – OIB-Richtlinien stellen seit 2008 die harmonisierten bautechnischen Anforderungen dar. Die Bautechnikverordnungen der Bundesländer verweisen auf die OIB-Richtlinien. 2018 wurden die OIB-Richtlinien erneut überarbeitet und aktualisiert. Die Beschlussfassung der OIB-Richtlinien ist vom OIB für 2019 geplant. Dieses Seminar fokussiert die wesentlichen Änderungen und Aktualisierungen in den Richtlinien.

Inhalte

OIB-Richtlinie 1: Mechanische Festigkeit und Standsicherheit

  • Erleichterungen für kleine Gebäude ohne Aufenthaltsräume
  • Aktualisierung des Leitfadens zur OIB-Richtlinie 1

OIB-Richtlinie 3: Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz

    • Festlegungen – Radonimmission, ionisierende Strahlung
    • Anforderungen – Belüftung Garagen & Aufenthaltsräume
    • Anforderungen an die Belichtung von Aufenthaltsräumen
    • Erleichterungen für Bauführungen im Bestand

    OIB-Richtlinie 4: Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit

      • Anforderungen an Türen im Verlauf von Fluchtwegen und barrierefreie Türen, an Treppen und Absturzsicherungen sowie an Stellplätze von Kraftfahrzeugen
      • Regelungen für Sondergebäude
      • Erleichterungen für bestehende Gebäude und Bauführungen im Bestand

      OIB-Richtlinie 2, 2.1, 2.2, 2.3: Brandschutz, z.B.:

        • Wesentliche Änderungen gegenüber 2015
        • Wesentliche Anforderungen an Versammlungsstätten, Altenheime, Seniorenheime, Pflegeheime, Krankenhäuser

        OIB-Richtlinie 5: Schallschutz

        • Wesentliche Änderungen gegenüber 2015 – Inhalt bauphysikalischer Nachweis

        OIB-Richtlinie 6: Energieeinsparung und Wärmeschutz

          • Wesentliche Änderungen gegenüber 2015 – Inhalt bauphysikalischer Nachweis, hocheffiziente alternative Systeme

          Zielgruppe
          MitarbeiterInnen aus dem Bereich Neubau der Wohnungswirtschaft, zu deren Aufgaben- und Verantwortungsbereich der Neubau gehört und die Kenntnisse über die Anforderungen und neuen bautechnischen Bestimmungen erwerben wollen.

          Termin
          19. Juni 2019, 9.00 – 17.00 Uhr
          Expertin / Experte
          Dipl. Ing. Irmgard Eder
          DI Guido Markouschek
          Ort
          Wohnen Plus Akademie, Wien
          Kosten
          € 520,00 zzgl. USt
          Anmeldeschluss
          17. Mai 2019
          Unterkunft
          Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif am Veranstaltungsort.
          Anmeldung download Info