SPEZIAL-SEMINAR

Wenn Nachbarn streiten

Hausverwaltung & Sanierung

HausverwalterInnen sind zunehmend mit der Erwartung konfrontiert, Konflikte zwischen Nachbarn zu regeln und für eine Lösung zu sorgen. Die Rechtslage ist unübersichtlich und für die MitarbeiterInnen der Hausverwaltung ist es oft nicht klar, ob sie eingreifen müssen – sollen oder dürfen. Der Erwartungshaltung mancher KundInnen stehen relativ wenige Handlungsmöglichkeiten, aber doch rechtliche Verantwortlichkeiten gegenüber. Das Ziel dieses Seminar ist es, Rechtssicherheit („wofür bin ich wem rechtlich verantwortlich und wofür nicht“) sowie Handlungssicherheit („was kann ich konkret konfliktregelnd tun“) für das Managen von Nachbarschaftskonflikten zu vertiefen.

Inhalte

    • Rechtsgrundlagen für die Bearbeitung von Nachbarschaftskonflikten
    • Handlungspflichten, -möglichkeiten und Grenzen für Hausverwaltungen
    • Beispiele aus Praxis und Rechtsprechung
    • Konfliktvorbeugung
    • Konfliktlösungsstrategien

    Zielgruppe

    Spezial-Seminar für MitarbeiterInnen von Hausverwaltungen und gemeinnützigen Wohnungsunternehmen gedacht, die in ihrem beruflichen Alltag mit Konflikten zwischen BewohnerInnen konfrontiert sind.