SPEZIAL-SEMINAR

GPLA- und Betriebsprüfung – Schwerpunkte, Vorbereitung und Durchführung

Finanz- und Rechnungswesen

Die Vorschriften für die Buchhaltung und Lohnverrechnung werden immer komplexer und auch GPLA- und Betriebsprüfungen nehmen an Häufigkeit zu. In diesem Seminar wird auf die Kerngebiete in der GPLA-Prüfung und in der Betriebsprüfung eingegangen. Sie erfahren, was und in welcher Form für eine Prüfung vorbereitet werden muss und erhalten Anregungen für den Verlauf der Prüfung.

Inhalte

GPLA

  • KFZ-Sachbezug
  • Abgrenzung zwischen freien Dienstnehmern / echten Dienstnehmen und Werkvertragsbediensteten
  • Lohndumping (LSDBG) und die Folgen
  • Einstufung in das KV-Entlohnungsschema
  • Dienstnehmerabrechnung
  • Entgeltausfallprinzip (Urlaub, Krankheit, Feiertag)

Betriebsprüfung

  • Saldenimport der Finanz
  • ACL – was kann die Finanz damit?
  • Schwerpunktthemen der Betriebsprüfung
  • Schlussrechnungen
  • Fremdleistungen
  • Verrechnungspreise
  • Personalrückstellungen
  • langfristige Bauprojekte in Ausnahmegeschäften
  • steuerliche MWR


Zielgruppe
Spezial-Seminar für MitarbeiterInnen aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und der Personalabteilung der Wohnungswirtschaft, die auf GPLA- und Betriebsprüfungen professionell vorbereitet sein wollen.

Termin
17. Mai 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
Expertin / Experte
Ilse Forstner
Christoph Schillinger
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
€ 490,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
19. April 2018
Unterkunft
Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung download Info