AUFBAU-SEMINAR

Kundenorientierte Hausverwaltung - Update für PraktikerInnen

Hausverwaltung & Sanierung

Die Tätigkeiten in der Immobilienverwaltung sind abwechslungsreich und inhaltlich breit gefächert. Diese Vielfalt setzt voraus, das eigene Wissen immer auf dem letzten Stand zu halten und stets auf aktuelle Informationen zugreifen zu können. Schließlich wollen die KundInnen informiert sein und das erfordert kompetente und inhaltlich „sattelfeste“ MitarbeiterInnen.

Inhalte

    • Aktuelle OGH Entscheidung von weitreichender Bedeutung für die Hausverwaltung
    • Gesetzesänderungen insbesondere WGG Novelle 2016
    • Relevante Bestimmungen für die Praxis – erste Erfahrungen
    • Exkurs WEG – Willensbildung und Beschlussfassung fehlerfrei durchführen
    • Überblick Normenwesen – was muss unbedingt beachtet werden?
    • OIB Richtlinien – wichtige Inhalte für Wohnungsumbauten
    • BauKG und SIGE Plan – „kein Buch mit sieben Siegeln“
    • Kommunikation – Anforderungen und Strategien
    • Schriftliche Kundenkommunikation – klar und verständlich formuliert
    • Kundenkontakt – Informationsveranstaltung
    • Partizipative Verfahren – wenn die KundInnen mitreden
    • Praxisbeispiele – Fehler vermeiden und aus Fehlern lernen
    • Konfliktvorbeugung und Konfliktregelungsstrategien

    Zielgruppe

    Aufbau-Seminar für MitarbeiterInnen in Hausverwaltungen, die ihr praktisches Wissen wieder auf den letzten Stand bringen und das Seminar nutzen wollen um mit ExpertInnen und KollegInnen aus anderen Unternehmen Erfahrungen auszutauschen.