GRUNDLAGEN-SEMINAR

WEG verstehen und anwenden

Basiswissen

Das Wohnungseigentumsgesetz WEG – zuletzt novelliert 2015 – ist auch für gemeinnützige Wohnbauvereinigungen eine wichtige gesetzliche Möglichkeit Miteigentum an Liegenschaften zu schaffen. Wohnungseigentum wird von KundInnen vermehrt nachgefragt und so sind auch immer mehr MitarbeiterInnen – vom Verkauf bis zur Verwaltung – mit Fragen des WEG befasst. Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein solides Grundverständnis des WEG und macht Sie fit für die Anwendung, wobei besonders auf die frühzeitige Vermeidung von häufig anzutreffenden Fehlern geachtet wird. Dazu wird der Vorgang der WE-Begründung anhand eines Praxis-Beispiels Schritt für Schritt erläutert und auf die wichtigsten Rechtsfragen eingegangen.

Inhalte

  • Wohnungseigentum – Definition
  • Unterschiede schlichtes Miteigentum – Wohnungseigentum
  • Begründung von Wohnungseigentum – Fallbeispiel
  • Widmung und Änderung von Widmungen
  • WE-fähige Objekte und Zubehör-Wohnungseigentum
  • Abweichende Abrechnungs- und Abstimmungseinheiten
  • Erwerberschutz
  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer und der WE-Gemeinschaft
  • Rechtsfragen der Eigentümerpartnerschaft (Erwerb, Todesfall, Exekution)
  • Nutzungs- und Änderungsrechte
  • Erhaltungspflichten und Tragung der Aufwendungen
  • Verwaltung von WE-Objekten sowie Aufgaben und Pflichten der Verwaltung
  • Ordentliche und außerordentliche Verwaltung
  • Beschlussfassung und -anfechtung
  • Eigentümerversammlung
  • Minderheitsrechte und Ausschließung von Wohnungseigentümern

Zielgruppe

Neue MitarbeiterInnen und MitarbeiterInnen mit mittlerer Praxiserfahrung, die mit Fragen des Wohnungseigentums und der Verwaltung von Wohnungseigentumsobjekten beschäftigt sind und Wissen erwerben oder auffrischen wollen. Dieses Seminar ist auch für MitarbeiterInnen im Verkauf geeignet, die Fragen potentieller KäuferInnen zum „Produkt“ Eigentumswohnung kompetent beantworten wollen.

Termin
17. – 18. Oktober 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
Experte
Dr. Wilhelm Garzon
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
950,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
19. September 2018
Unterkunft
Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung download Info
Termin
13. – 14. Februar 2019, 9.00 – 17.00 Uhr
Experte
Dr. Wilhelm Garzon
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
990,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
10. Januar 2019
Unterkunft
Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung download Info