AUFBAU-SEMINAR

Mietzinsbildung im ABGB und MRG

Basiswissen

Die Höhe des Mietzinses hat nicht nur ständige politische Brisanz, sondern ist auch für MieterInnen und VermieterInnen von eminentem wirtschaftlichen Interesse. Kategoriemietzins, Richtwert, angemessener oder gar frei vereinbarter Mietzins, schon die Einstufung in eine dieser Gruppen fällt manchmal schwer. Berechnungsvorschriften, Zu- und Abschläge sowie der Lagezuschlag im Richtwertsystem, Befristungsabschlag und Möbelmiete sind weitere Schwerpunkte dieses Seminars, das eine Orientiertungshilfe und Unterstützung bei der Mietzinsberechnung bietet.

Inhalte

  • ABGB – MRG
  • Ausstattungskategorien
  • Brauchbarkeit
  • Richtwertsystem
  • Lagezuschlag
  • Gründerzeitviertel
  • Zu- und Abschläge
  • Angemessenheit
  • Befristung
  • Möbelmiete
  • Freie Vereinbarung
  • Anfechtungsmöglichkeiten
  • Verfahrensvorschriften


Zielgruppe
Dieses Aufbau-Seminar richtet sich an MitarbeiterInnen in allen Bereichen der Wohnungswirtschaft, insbesondere in Hausverwaltungen und Maklerbüros, sowie an Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte und Notarinnen / Notare.

Termin
19. September 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
Experte
Dr. Georg Arthold
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
€ 490,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
22. August 2018
Unterkunft
Auf Wunsch buchen wir für Sie ein Einzelzimmer mit Frühstück zu einem Sonderpreis in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung download Info