SEMINAR

WIN-WIN im KundInnengespräch

Personalmanagement

MitarbeiterInnen der Wohnungswirtschaft haben täglich intensiven KundInnenkontakt und erleben hautnah, dass diese Gespräche zusehends konflikthafter, herausfordernder und zeitintensiver werden. Um diesen Situationen dauerhaft standzuhalten ist es zwingend nötig, gut auf sich selbst zu achten, der eigenen Person Aufmerksamkeit zu schenken. Wir wissen: wenn es mir gut geht, kann ich auch gut für andere da sein.
Deswegen geht es in diesem Seminar zuallererst darum, Sie mit kraftvollen mentalen Techniken vertraut zu machen, die Ihnen ermöglichen, freundlich und souverän in der führenden Gesprächsrolle zu agieren. Sie werden abgegrenzter und leichter mit den eigenen und den Gefühlen der KundInnen umgehen, einen guten Gesprächsstart herstellen, zielorientiert steuern und damit wertvolle Zeit und Energie sparen.
Ob im Tagesgeschäft, im Umgang mit Beschwerden oder Konflikten gestalten Sie so mehr und mehr an WIN-WIN Situationen für sich und Ihre KundInnen.

Inhalte

    • Führen im Gespräch – professionell zuhören und fragen
    • Die Macht der eigenen Einstellung
    • Die eigenen Stärken erkennen und nutzen
    • Umgang mit eigenen und fremden Emotionen
    • Sich abgrenzen und Übergriffe zurückweisen
    • Deeskalieren angespannter Situationen
    • Humor als Erfolgsstrategie nutzen
    • Lösungsorientierte Gesprächsführung
    • Boxenstopp: eigene Batterien aufladen
    • Intensive Anwendung anhand von Praxisbeispielen und Übungssituationen

    Zielgruppe

    MitarbeiterInnen von Hausverwaltungen und Personen, die in Wohnungsunternehmen mit Anliegen und Beschwerden von KundInnen befasst sind.