Modul 75: Neue Medien zur Kundeninformation

Freitag-Akademie für Führungskräfte

 

Wir alle wissen: Die inzwischen gar nicht mehr so „neuen“ Medien gewinnen an Bedeutung. Wohnungssuchende, wie Bewohner erwarten sich leicht zugängliche Informationen und einfache Kommunikationswege. Schwarze Bretter sind heute schon oft digital und informieren Bewohner, Interessenten oder Mitarbeiter über alles Wichtige aus Haus, Quartier und Wohnungsunternehmen.

Online-Marketing, Haus-Informations-Systeme, HbbTV, Newsletter, Social Media, Apps, Alexa, Programme zur raschen und einfachen Bearbeitung von Schadensmeldungen bis zum digitalen Hausmeister sollen Bewohnern in Zukunft mehr Service und Mitarbeitern neue Möglichkeiten und Entlastung bieten. Was aber sind die technischen und personellen Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz neuer Medien? Welchen Stellenwert haben Kundenmagazine, Telefon und persönliche Gespräche in der Kundeninformation? Wie gelingt es eine digitale Gesamtstrategie zu entwickeln? Welchen Mix an analoger und digitaler Kommunikation braucht es? Was lässt sich von anderen Branchen lernen und welche Best-Practice-Modelle gibt es in der Branche? Diskutieren Sie diese Fragen und mehr mit uns bei Modul 75!

EXPERTEN UND PRAKTIKER

VDir. Ernst Bach
Vorstandsmitglied Sozialbau AG, Wien

Lena Doppel-Prix
Digitale Strategin, Beraterin und Autorin

Dr. Friedrich Klocker
Vorstandsmitglied Wien Süd, Wien

Mag.a Helga Mayer
Leiterin Marketing und Vertrieb ÖSW AG
Geschäftsführerin immo 360 grad gmbh

Termin
05. Oktober 2018, 9.30 – 14.00 Uhr
Experten
siehe oben
Ort
Beletage des Restaurants „Zum Schwarzen Kameel“, Wien
Kosten
Abonnement für die Module 67-71: € 2.600,- zzgl. USt
Zusatzplatz für Abonnement-Inhaber: € 570,- zzgl. USt pro Modul
Einzelmodul ohne Abonnement: € 650,- zzgl. USt pro Modul
Die Kosten enthalten Pausenbewirtung und Mittagessen.
Anmeldung download Info