FRAK Modul 78: Modulbauweise im Sozialwohnbau

Freitag-Akademie für Führungskräfte

 

Konzepte zum „leistbaren Wohnen“ bleiben meist Theorie. Nur wenige Modellprojekte zeigen in der Praxis, wie man vom „Merkantilwohnbau“ – also der Einzelanfertigung von Häusern – tatsächlich zum kostengünstigen Wohnbau gelangt: Modulbauweise, Bauen mit System, „Wohnbau aus dem Katalog“ sind vielversprechende Wege zum Ziel des Sozialwohnbaues.

Gemeinnützige setzen in Vorarlberg verstärkt auf Modulbauweise, die bei hoher Qualität niedrigere Baukosten und kürzere Bauzeiten ermöglicht. Unter dem Titel „Wohnen500“ wurden inzwischen mehrere Siedlungen aus vorgefertigten Holzmodulen errichtet. Ein neues Systembauwerk in Mischbauweise erprobten Bauträger bei mehrgeschossigen Wohnbauten in St. Pölten und Wien. Und den „PopUp dorms“ – einem modularen Studentenhaus in der Seestadt Aspern – sind inzwischen Preise wie der „Immo-Oscar“ zuerkannt worden. Der deutsche Dachverband der Wohnungswirtschaft hat gleich eine europaweite Ausschreibung für serielles und modulares Bauen durchgeführt. Aus einem Katalog kann nun zwischen neun typisierten Musterbauten ausgewählt werden. Ob dies der Königsweg zum kostensparenden Bauen und leistbaren Wohnen sowie zu besseren Arbeitsbedingungen sein wird, diskutieren Experten und Praktiker bei Modul 78 der Freitag-Akademie.

EXPERTEN UND PRAKTIKER

KommR Mag. Michael Gehbauer
Geschäftsführer WBV-GPA, Wien

Dr. Robert Korab
Geschäftsführer Innovationsbüro raum & kommunikation und SMAQ GmbH, Wien

Dr. Hans-Peter Lorenz
Geschäftsführer Vogewosi, Dornbirn
Obmann der GBV-Landesgruppe Vorarlberg

Ingeborg Esser
Hauptgeschäftsführerin GdW, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.

Termin
26. April 2019, 9.30 – 14.00 Uhr
Experten
siehe oben
Ort
Beletage des Restaurants „Zum Schwarzen Kameel“, Wien
Kosten
Abonnement für die Module 77-81: € 2.900,- zzgl. USt
Zusatzplatz für Abonnement-Inhaber: € 580,- zzgl. USt pro Modul
Einzelmodul ohne Abonnement: € 680,- zzgl. USt pro Modul
Die Kosten enthalten Pausenbewirtung und Mittagessen.
Anmeldung download Info