GRUNDLAGEN-SEMINAR

Basiswissen Immobilienverwaltung

Hausverwaltung & Sanierung

Immobilien zu verwalten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Antworten auf wirtschaftliche, rechtliche, technische und infrastrukturelle Fragen parat zu haben, gehört zum Alltag von Immobilien-VerwalterInnen. Immobilien verwalten bedeutet auch Beziehungen zu den BewohnerInnen zu gestalten – diese soziale Dimension spielt eine immer größere Rolle.
Da und dort hat eine Art „all inklusiv“-Denken Einzug gehalten. So sieht der durchschnittliche Kunde den Verwalter oft als Schlüsselperson für all seine Problemstellungen und laufenden Herausforderungen rund ums Thema Wohnen und Zusammenleben. Hier gilt es, über Aufgaben, Pflichten und Rechte zu informieren und die Grenzen des Möglichen aufzuzeigen. Oft ist ein klares Wort zu Beginn die Basis für ein gutes Miteinander!

In diesem Seminar bringt die Autorin des 2019 bei MANZ erschienenen Buches „Basiswissen Immobilienverwaltung“, Gerda Maria Embacher, die für Mitarbeitende in Immobilienverwaltungen relevanten Themen verständlich und praxisorientiert auf den Punkt.

Inhalte

      • Rechtliche Grundlagen der Immobilienverwaltung
      • Relevante Bestimmungen aus ABGB, MRG, WGG, WEG
      • Welche Normen beschäftigen uns tagtäglich?
      • Behördenbescheide – grundlegende Information
      • Willensbildung: Vereinbarungen und Beschlussfassung
      • Vorausschau und richtige Abrechnung
      • Versammlungstätigkeit – EigentümerInnen
      • Schriftliche Kundenkommunikation
      • Kundenkontakt – Informationsveranstaltung
      • Partizipative Verfahren – wenn KundInnen mitreden wollen
      • Praxisbeispiele – Fehler vermeiden und aus Fehlern lernen
      • Praktische Musterschriftstücke

      Zielgruppe

      Mitarbeitende von Immobilienverwaltungen, die ihr Wissen aufbauen und festigen wollen, um ihre vielfältigen Anforderungen kompetent und sicher erfüllen zu können.

      Termin
      23. – 24. September 2019,
      Expertin
      Mag.a (FH) Gerda Maria Embacher
      Ort
      Wohnen Plus Akademie, Wien
      Kosten
      € 990,00 zzgl. USt
      Anmeldeschluss
      26. August 2019
      Unterkunft
      Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
      Anmeldung download Info