GRUNDLAGEN-SEMINAR

Das wohnrechtliche Verfahren

Basiswissen

Das Seminar bietet einen Überblick über die Grundzüge aller wohnrechtlichen Verfahren samt Muster für deren Einleitung. Der Gang der unterschiedlichen Verfahrensarten wird dargestellt und die materiellen Rechtsgrundlagen werden ebenso erörtert, wie die zwangsweise Durchsetzung einer titulierten Geldforderung oder Räumungsverpflichtung.

Inhalte

    • Zuständigkeitsfragen
    • Abgrenzung streitiges/außerstreitiges Verfahren
    • Streitverfahren
      • Verfahrensgang
      • Kündigung
      • Übergabsauftrag
      • Räumungsklage nach § 1118 ABGB
      • Räumungsklage wegen titelloser Benützung
      • Prätorischer Vergleich
    • Außerstreitverfahren
      • Verfahrensgang
      • Schlichtungsstelle
      • Verfahren nach § 37 MRG
      • Verfahren nach § 52 WEG
      • Verfahren nach § 22 WGG
    • Durchsetzung von Geldforderung
    • Durchsetzung von Räumungsverpflichtungen
    • Formulare


    Zielgruppe
    Spezialseminar für MitarbeiterInnen aus der Wohnungswirtschaft, speziell aus den Bereichen Recht und Hausverwaltung, RechtsanwältInnen und NotarInnen.

    Termin
    21. Oktober 2019, 9.00 – 17.00 Uhr
    Experten
    Mag.a Julia Kainc
    Ort
    Wohnen Plus Akademie, Wien
    Kosten
    € 520,00 zzgl. USt
    Anmeldeschluss
    24. September 2019
    Unterkunft
    Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
    Anmeldung download Info