GRUNDLAGEN-SEMINAR

Kommunikation und Konfliktmanagement im Berufsalltag

Personalmanagement

Konflikte und Kommunikationsstörungen sind alltägliche Bestandteile unseres Berufslebens. Die Ursachen dafür sind vielfältig und oft nicht nachvollziehbar. Auch in den leistungsstärksten Teams sind Differenzen keine Seltenheit. Die eigene Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstrategie ist somit eine der zentralsten Kernkompetenzen im Berufsalltag. Diese hat einen sehr großen Einfluss darauf, wie wir mit KollegInnen zurechtkommen, welche beruflichen Erfolge wir erzielen und letztendlich auch darauf, wie zufrieden und glücklich wir mit unserer beruflichen Situation sind.

In diesem Seminar lernen Sie auf Basis von grundlegenden Kommunikationsmodellen und Strategien des Konfliktmanagements, wie Sie Konfliktursachen und Kommunikationsstörungen auf den Grund gehen, wie sie sich in solchen Situationen am besten verhalten und wie Sie bereits im Vorfeld einen Grundstein für die Konfliktprävention setzen können. Darüber hinaus erfahren Sie zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks für die firmeninterne und firmenexterne Kommunikation.

Inhalte

  • Konflikte anhand von Konfliktmanagementmodellen analysieren
  • Methoden der Konfliktbearbeitung und -lösung
  • Konflikteskalation aktiv vorbeugen
  • Firmenintern und -extern adäquat und zielgerichtet kommunizieren
  • Zielgerichtet Feedback geben
  • Strategie der positiven Kommunikation und der emotionalen Regulierung
  • Aktive Positionierung im Konfliktgeschehen

Zielgruppe

MitarbeiterInnen und ProjektleiterInnen aus jeglichen Arbeitsbereichen sowie Führungskräfte, welche die eigene Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke verbessern wollen.

Termin
15. – 16. März 2023, 9.00 – 17.00 Uhr
Expertin
Laura Vidmar
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
€ 900,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
22. Februar 2023
Unterkunft
Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung