GRUNDLAGEN-SEMINAR

WEG-Novelle 2022

Basiswissen

Mit 1. Jänner 2022 ist die Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes in Kraft getreten, die in einigen Punkten größere Veränderungen mit sich bringt. Die wichtigsten Neuerungen kommen mit den geänderten Regeln für die Beschlussfassung und mit der Mindestrücklage auf Hausverwaltungen zu. Aber auch für die Wohnungseigentümer gibt es Erleichterungen bei bestimmten Maßnahmen wie zB. den Einbau von Elektro Ladestationen.

Im Seminar bekommen Sie Informationen über die neuen Regelungen im WEG 2022. sowie Hinweise für die praktische Umsetzung und es werden offene Fragen beantwortet.

Inhalte

  • Barrierefreie Ausgestaltung und E-Ladestationen als privilegierte Änderungen
  • Zustimmungsfiktion für bestimmte Änderungen des WE Objekts bzw von allgemeinen Teilen
  • Erleichterung bei der Beschlussfassung in Verwaltungsangelegenheiten
  • Mindestrücklage
  • „Finanzierungssplitting“
  • Auskunftspflichten für die Hausverwaltung
  • Digitale Eigentümerversammlungen

Zielgruppe

MitarbeiterInnen der Wohnungswirtschaft, die mit der Verwaltung von Wohnungseigentum befasst sind sowie MitarbeiterInnen der Rechts- oder Verkaufsabteilungen, rechtsberatende Berufe und WohnungseigentümerInnen.

Termin
28. Januar 2022, 9.00 – 13.00 Uhr
Experte
Mag. Martin Orner
Ort
Virtual Classroom
Kosten
310,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
17. Januar 2022
Unterkunft
nicht erforderlich.
Anmeldung download Info
Termin
25. Februar 2022, 9.00 – 13.00 Uhr
Expertinnen
Mag. Martin Orner
Ort
Virtual Classroom
Kosten
310,00 zzgl. USt
Anmeldeschluss
04. Februar 2022
Unterkunft
nicht erforderlich.
Anmeldung download Info