SEMINAR

Lohn- und Gehaltsverrechnung

Personalmanagement

Die Lohn- und Gehaltsverrechnung ist ein vielfältiges, lebendiges und spannendes Aufgabengebiet, das sich durch häufige Neuerungen im Bereich des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts auszeichnet. Im Seminar werden praxisbezogen und verständlich Basiswissen und Auslegungsverständnis vermittelt, die zur optimalen Umsetzung der Bestimmungen des Kollektivvertrages benötigt werden.

Inhalte 1. Tag

Angestelltenkollektivvertrag für die gemeinnützige Wohnungswirtschaft

  • Geltungsbereich
  • Arbeitszeit/Überstunden, Reisekosten
  • Besonderheiten zu Urlaub und Krankenstand
  • Kündigung und Abfertigung ALT/NEU
    • Kollektivvertragliche Begünstigungen
  • Remunerationen, Sonderzulagen bei Geburt und Heirat
  • Gehaltsregelung
    • Grundfragen der Einstufung
    • Zuordnungskriterien/Verwendungsgruppen
    • Vordienstzeiten
  • Praxisbeispiele

Inhalte 2. Tag

HausbesorgerIn – HausbetreuerIn

  • Begriffe, rechtliche Grundlagen, Detailüberblick
    • Unterschiede HausbesorgerIn – HausbetreuerIn
    • Urlaubsanspruch, Krankenstand, Dienstwohnung
    • Beendigung von Dienstverhältnissen
    • Bezugsansprüche bei DV-Ende (inkl. Abgabenrecht)
  • Dienstgeberabgaben (Hausbes. + Hausbetr.)
  • Arbeitsplatzevaluierung
  • Abrechnungsbeispiele:
    • Abrechnung lfd. Bezüge (Hausbes./Hausbetr.)
    • Sonderzahlungen (zusätzl. Reinigungsentgelt lt. MLT)
    • Urlaub, Urlaubsvertretungskostenersatz
    • Beendigungsansprüche (gesetzliche Abfertigung)

Zielgruppe

Das Seminar ist sowohl für EinsteigerInnen als auch PraktikerInnen im Personalwesen geeignet.

Termin
15. – 16. November 2021, 9.00 – 17.00 Uhr
EXPERTIN
Ilse Forstner
Ort
Wohnen Plus Akademie, Wien
Kosten
€ 990,00 zzgl. USt (bei Buchung beider Tage)
€ 520,00 zzgl. Ust (bei Buchung eines Tages)
Anmeldeschluss
25. Oktober 2021
Unterkunft
Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.
Anmeldung download Info