Skip to main content
Personalmanagement
Spezial-Seminar

Pflegekarenz, Teilzeiten, Karenzen

wird wieder angeboten

Das Aufgabengebiet der Personalverrechnung hat in den vergangenen Jahren an Komplexität erfahren und besteht nur noch zum Teil aus der reinen Lohn- und Gehaltsabrechnung selbst.

Im Unternehmen gibt es immer wieder zahlreiche Gründe und private Ereignisse, die es erforderlich machen, dass Dienstnehmer/innen trotz aufrechter Beschäftigung, abseits von Urlaubsansprüchen unter verschiedenen Rahmenbedingungen freigestellt werden.
Die rechtlichen Grundlagen finden sich hierbei insbesondere im AVRAG (Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz) Urlaubsgesetz, AngG und im ABGB.

Inhalte

  • Pflegekarenz-Pflegeteilzeit
  • Familienhospizkarenz – Familienhospizteilzeit
  • Bildungskarenz – Bildungsteilzeit
  • Wiedereingliederungsteilzeit nach langem Krankenstand
  • Vereinbarter Karenzurlaub, Dienstverhinderungsgründe lt. ABGB/AngG.
  • Neuerungen in der Judikatur (Altersteilzeit)
  • Überblick über die arbeitsrechtlichen Grundlagen
  • Personalverrechnungstechnische Umsetzung (dienstzeitabhängige Ansprüche Formulare, Meldepflichten, Auswirkung auf Sonderzahlungen)
  • sozialrechtliche Ansprüche Dienstnehmer/in

 

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus den Bereichen Arbeitsrecht, GeschäftsführerInnen, PersonalverrechnerInnen, Personalverantwortliche, sonstige im Personalbereich tätige MitarbeiterInnen sowie alle interessierten Personen.

Pluspunkt Personal

Mit unserem Programm Pluspunkt Personal unterstützen wir für Personalverantwortliche und PersonalverrechnerInnen mit einer Reihe von Seminaren in ihrer anspruchsvollen Praxis.

Termin

wird wieder angeboten

Kosten

580,00 € zzgl. USt

Unterkunft

Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie ein Zimmer zu einem vergünstigten Tarif in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Anmeldeschluss

30.09.2023